Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille

Mit freundlicher Genehmigung der Dr. Senckenbergische Stiftung Frankfurt
(Gemälde: Sebastian Krupp)

In Erinnerung an den Gründer des Waldkrankenhauses Köppern haben wir 2012 die Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille gestiftet.

Mit dem Psychiatrie-Preis sollen alle zwei Jahre Persönlichkeiten gewürdigt werden, die sich um die Integration von psychisch kranken oder suchtmittelabhängigen Menschen verdient gemacht haben oder die sich anderweitig in herausragender Weise für die Belange von psychisch Kranken einsetzen. Die „Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille“ hat sieben Zentimeter Durchmesser und ist im Design angelehnt an das Vereinslogo des Freundeskreises. Die Münze zeigt auf einer Seite das stilisierte Portrait von Emil Sioli und die Aufschrift „Professor Emil Sioli Ehrenmedaille“. Auf der Rückseite dominiert eine mittig angeordnete Eiche mit den aufgedruckten Lebensdaten Siolis, also den Jahreszahlen 1852 (Geburtsjahr) und 1922 (Todesjahr), sowie der Aufschrift „Freundeskreis Waldkrankenhaus Köppern“. Weitere Informationen über Prof. Emil Sioli hier: Emil Sioli auf Wikipedia

Unterhalb dieses Textes; finden Sie unsere pdf Dokumente als Download.

 

 

.

Träger der Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille 2019
Laudatio 2019
Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger der psychiatrischen Vitos-Kliniken
Verein Seelenvogel e.V.

Träger der Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille 2017
Pressemitteilung 2017
Damian Bednorz

Träger der Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille 2016
Laudatio 2016
Landesverband Psychiatrie-Erfahrene Hessen e.V.
Robert T. Hempkin
Ronald Guenther

Träger der Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille 2014
Laudatio 2014
Patientenfürsprecher der psychiatrischen Vitos-Kliniken
Edelgard Gath / Karin Breither
Alfons Berger
Joachim Hoffmann
Peter Schuhrk

Träger der Professor Emil Sioli-Ehrenmedaille 2012
Laudatio 2012
Laienhilfe Miteinander
Paul Opp
Klaus Scheidel (Urenkel von Prof. Emil Sioli)
Uwe Streit